ARCADEmini-Logo Schaltplan-Teil
de en
Diese Simulatoren ermöglichen es, sich die Funktionalität von ARCADEmini anzuschauen, ohne direkt ein eigenes ARCADEmini bauen zu müssen.
Man lädt einfach die ARCADEmini-Binärdatei, die man sonst auf die CF-Karte geschrieben hätte.

Simulator für Linux und Unix (Konsole)

Simulator für Windows

Simulator-DLL für Windows

Diese DLL enthält den eigentlichen Simulator, der von obigem GUI-Programm benutzt wird.

Flash-Simulator

Das hier ist das Ergebnis des Versuchs einen ARCADEmini-Simulator in Flash zu implementieren.

Leider ist Flash nicht in der Lage Binärdateien zu lesen, welche 0-Bytes enthalten. Daher wurde das amflash-Format erfunden, welches einfach eine modifizierte Hexadezimaldarstellung der Bytes des ARCADEmini-Binärformates (*.ambin) ist. (Es werden die Zeichen "ABCDEFGHIJKLMNOP" anstelle der Zeichen "0123456789ABCDEF" verwendet.)

Leider ist die Geschwindigkeit von Flash bei der Interpreation des Action-Scripts so langsam, dass ein sinnvoller Einsatz auf Prozessoren im einstelligen Gigaherz-Bereich nicht sinnvoll ist.
Aus diesem Grund ist dieser Simulator sehr veraltet und bisher ist keine Stack-Unterstützung eingebaut.
Diese Webseite ist Teil von http://www.schuermans.info/.
(Das Impressum und die Datenschutzerklärung befinden sich dort.)