ARCADEmini-Logo Schaltplan-Teil
de en
Schaltpläne als Eagle-Dateien (*.sch)
in "*_pdf_*" zusätzlich noch Schaltpläne pdf-Dateien

low current LEDs

Schaltplan um 520 low current LEDs anzuschließen Um eine größere Helligkeit zu erhalten, kann man anstelle der 330 Ohm Widerstände auch nur 270 Ohm oder sogar nur 220 Ohm verwenden.

Schaltplan um 1040 low current LEDs anzuschließen

Falls hier eine LED durch die Serienschaltung vom zwei LEDs ersetzt wird, muss man nur noch die Widerstände auf 18 Ohm oder 10 Ohm verringern, um den Schaltplan für die Variante mit 2 LEDs pro Pixel zu erhalten. Wenn diese beiden LEDs dann übereinander angeordnet werden, hat man exakt das ARCADE-Format: Die Fenster waren doppelt so hoch wie breit.

Knöpfe

Schaltplan um 8 Knöpfe anzuschließen

Verstärker

Schaltplan um mit Hilfe von 20 PNP-Transistoren und 4 ULN2803-Chips bei 6 bis 10 Volt bis zu 80 Milliampere pro Pixel zur Verfügung zu haben
Diese Webseite ist Teil von http://www.schuermans.info/.
(Das Impressum und die Datenschutzerklärung befinden sich dort.)